top of page

Finanzplanung für KMU: Warum sie auch für Kleinunternehmen unverzichtbar ist 👨‍💼📊💸


Viele Kleine und mittlere Unternemen (KMU), insbesondere Einzelunternehmen, vernachlässigen ihre Finanzplanung, weil sie glauben, dass sie gesund genug sind und kein externer Druck besteht. Aber die finanzielle Situation kann sich jederzeit ändern und eine sorgfältige Finanzplanung hilft dabei, mögliche Risiken und Engpässe frühzeitig zu erkennen und zu vermeiden.

Neben Budget, Erfolgsrechnung und Geldflussrechnung dient eine solide Finanzplanung bei der Risikominimierung. Es schafft Vertrauen bei Investoren und Finanzierungen  und insbesondere der Nachfolgeplanung.
Finanzplanung bei KMU und Einzelunternehmen

Im Folgenden zeige ich auf, warum die Finanzplanung für dich als KMU Unternehmer von zentraler Bedeutung ist, welche Instrumente dabei eingesetzt werden können und wie eine professionelle Planung aussehen kann.


💰📈📉


Die finanzielle Führung eines Unternehmens beinhaltet verschiedene Instrumente, wie die Bilanz, die Erfolgsrechnung, das Budget, die Finanzplanung, die Geldflussrechnung, die Kostenrechnung und das Risiko-management.


Während Bilanz und Erfolgsrechnung gesetzlich vorgeschrieben sind, werden die anderen Instrumente oft vernachlässigt.


Eine mehrjährige Finanzplanung oder taktische Mehrjahresplanung, die den Liquiditätsbedarf sowie mögliche Engpässe frühzeitig erkennt, ist jedoch besonders wichtig.


Insbesondere grössere Investitionen und ihre Finanzierung können damit rechtzeitig geplant werden. Eine mehrjährige Finanzplanung baut bei Investoren und Banken Vertrauen in dein Unternehmen auf und ermöglicht es dir, stets im "Drivers Seat" zu bleiben und selbstbestimmt zu handeln.


🤝👩‍💼👨‍💼


Eine professionelle Finanzplanung ist auch im Falle einer Unternehmensnachfolge notwendig, um deinem zukünftigen Nachfolger eine klare Sicht auf die finanzielle Situation zu geben und Transparenz für eine erfolgreiche und nachhaltige Finanzierung zu gewährleisten.


Dabei helfe ich dir mit CFO-as-a-Service die Planung transparent, korrekt und insbesondere professionel darzustellen. Unterstützung bei der Wahl der richtigen Tools um Berechnungen zu automatisieren und aussagefähige KPIs zu gewährleisten.


Wenn dir also beim Thema Finanzplanung für dein Unternehmen noch die Ohren klingeln, 🤯 du unsicher bist, ob deine bestehende Planung noch aktuell ist, freue ich mich von dir zu hören.


Eine solide Finanzplanung hilft dabei, deine die finanzielle Zukunft deines Unternehmens erfolgreich zu gestalten.

Wie oft sollte man eine Finanzplanung erstellen?

Eine Finanzplanung sollte idealerweise jährlich rollend erstellt und aktualisiert werden. Es empfiehlt sich jedoch, einen mehrjährigen Zeitraum von drei bis fünf Jahren zu berücksichtigen, um frühzeitig Engpässe und Finanzbedarfe zu erkennen.

Brauche ich als KMU wirklich eine Finanzplanung?

Was ist der Unterschied zwischen einem Budget und einem Finanzplan?


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page